Menu

Ihre Fotos werden jetzt in C:\Users\&USER NAME&\Pictures\iCloud Photos\Downloads – Gehen Sie zu Fotos iCloud-Einstellungen und überprüfen Sie „iCloud Photo Library” und wählen Sie „Originale auf Mac herunterladen” iCloud.com können Sie jetzt alle Fotos auswählen, die Sie in Ihrer Bibliothek haben, indem Sie Strg + A drücken. Leider können Sie nur herunterladen oder löschen oder so viele wie 1000 in einem Rutsch: Ich habe das gleiche gemacht… Wählen Sie das erste Foto, gehen Sie zum Ende dann drücken Sie die Verschiebung (oder Steuerung + Verschiebung), und es würde alles auswählen. Apple REMOVED diese Funktion!! Oh Mann, das ist eine der frustrierendsten Erfahrungen – ich lasse niemals Kommentare in der Regel nur nach Lösungen für ein Problem suchen. Wenn Sie versuchen, `MY`-Fotos von iCloud auf meinen MAC herunterzuladen, würden Sie denken, dass es sich um eine 101. Es ist alles Apple, warum wäre es so verdammt hart. Gibt es eine Windows-Lösung? WTF kann nicht glauben, was ich lese. Apple für mich verloren es glänzt vor langer Zeit – das kippt mich nur über den Rand. Wenn ihre Produkte in allen anderen Punkten so gut ausgeführt werden, macht es ziemlich offensichtlich, warum diese Funktion nicht existiert. Und lassen Sie mich nicht einmal mit ihren Batterieproblemen beginnen. iCloud für Windows ist ein schönes Tool von Apple, mit dem Sie iCloud-Fotos in großen Mengen auf den PC herunterladen können.

Außerdem können Sie Fotos in iCloud hochladen (falls Sie daran interessiert sind). Die Nachteile sind, dass es nicht die Albumstruktur Ihrer iCloud-Bibliothek bewahrt, kann keine Stabilität aufweisen und kann nicht alle Fotos in der ursprünglichen Qualität herunterladen. Es gibt auch Fälle, in denen iCloud für Windows einfach nicht installiert oder gibt unbekannte Fehler hier und da. Es wird Ihnen jedoch helfen, Ihre Fotos herunterzuladen. Also, hier sind die Anweisungen: Wenn ich zum letzten Foto scrolle, gibt es nichts; keine Option „Foto auswählen”. Ich denke, der ganze Punkt ist zu versuchen, zu verhindern, dass der Benutzer die Kontrolle über seine/ihre eigene Fotosammlung hat. Apple will so viel Kontrolle wie möglich. Ich bin verzweifelt über iCloud-Fotospeicher. Ich hatte etwa 20.000 Fotos auf meinem Mac, viele bearbeitet. Nach der Aktualisierung (dumm!) auf Yosemite, habe ich jetzt keine Möglichkeit, meine Fotos, die mehrere große Reisen und zahlreiche unersetzliche Fotos enthalten. Ich verstehe ernsthaft nicht, wie Apple so viele Ingenieure hat und grundlegende Dinge nicht tut, wie die Möglichkeit, > 1000 Bilder herunterzuladen und Bilder in ORDER herunterzuladen. Außerdem können Sie in den Optionen ändern, wo diese heruntergeladen werden sollen.

Sie können als Standard verlassen und sie werden in Ihrem „Download-Ordner” landen oder Sie können ein externes Laufwerk anschließen und dort herunterladen, speichern Sie Ihren PC-Speicher. Ich denke, niemand will jemals das Problem über Foto-Sharing auf iphones ansprechen. Ich habe alle meine Fotos in icloud, aber ich möchte sie von meinem Telefon löschen, weil sie etwa 5 GB verwenden, und ja, ich habe die Konvertierung gemacht, um sie kleiner zu machen, aber wieder, sie verbrauchen immer noch viel.